Bananenbrot-Gesunde Alternative mit viel Protein

Bananenbrot-Gesunde Alternative mit viel Protein

Backen | Vegetarisch | Fitnessfood

Eine ges├╝ndere Alternative zu Brot vom Discounter!

Lange habe ich ├╝berlegt, welches Rezept das n├Ąchste ist was ich euch gerne auf meinem Blog vorstellen mag,
aber dann kam es wie immer ganz anders als geplant!

Angedacht war ein neues Granola-Rezept mit einer geh├Ârigen extra Portion N├╝ssen…..das Ihr┬á nun an einem anderen Tag bekommt :)

Letzte Woche kam jemand auf Arbeit zu mir und bat mich mir das Bananenbrot-Rezept einer Kollegin anzuschauen. 
Nun sind wir hier und nehmen und das Rezept mal genau vor und schauen ob wir noch ein paar Dinge verbessern k├Ânnen ;)

Es war ein ziemlich Interessantes Rezept, aber da ich vorher noch nie ein fremdes Bananenbrot-Rezept in die Finger bekommen hatte, war ich doppelt so gespannt was mich da erwartet und wie es schmeckt.

 So haben wir den Samstag wieder zu einem Familienevent in der Küche gemacht
und uns mit noch 2 anderen Rezepten eingeschlossen.

Wir stehen sehr gerne zu dritt in der K├╝che und kochen, backen und probieren immer wieder etwas neues aus.

Die Herausforderung beim Originalrezept lag daran, das der Erste Versuch nichts wurde,
weil die Menge an Fl├╝ssigkeit zu hoch war und das Brot auch nach 90 Minuten im Ofen nicht fest wurde.

Also alles auf Anfang, das Rezept umgestellt, Zutaten hinzugef├╝gt,
Mengen abge├Ąndert und heraus kam dieses wirklich sehr leckere Bananenbrot.
Besonders hervorheben m├Âchte ich den hohen Anteil an Eiwei├č
und die M├Âglichkeit dieses Brot nach den eigenen W├╝nschen anzupassen.
Sei es mit N├╝ssen die man noch unter den Teig arbeiten kann oder eine selbstgemachte Marmelade anstatt des Ahornsirups.
Bei diesem Rezept k├Ânnt Ihr euch ausprobieren und m├╝sst keine Angst haben das es am Ende nicht gelingt!

F├╝r diejenigen unter euch die den Geschmack von Banane nicht m├Âgen……keine Angst.
Das Brot riecht zwar nach dem Backen noch nach Banane aber es gibt keinen durchdringenden Geschmack.
Durch die Zugabe von Kakaopulver hat das Brot einen leichten Schokladengeschmack, was besonders unsere kleine Tochter liebt.

Yields1 Serving

 2 Eier
 200 g Haferflocken
 230 g Banane(ca. 2 Stück)
 80 g Ahornsirup
 50 g Eiweißpulver
 1 EL Kokosöl
 30 g Kakaopulver
 1 Tüte Backpulver
 370 g Mandelmilch/Kuhmilch
 Prise Salz

1

Ofen auf 210° vorheizen (bei uns Ober-/Unterhitze) und das Gitterblech auf die mittlere Schiene stellen.

2

Alle Zutaten zusammen in einen Multizerkleinerer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.

3

Backform mit Backpapier auskleiden und den Teig hineingeben.

4

Im Ofen ca. 30 Minuten backen und nach Abschluss mit einem Holzspieß prüfen. Sollte noch Teig am Spieß kleben, dann gebt dem Brot noch weitere 5-10 Minuten im Ofen.

Ingredients

 2 Eier
 200 g Haferflocken
 230 g Banane(ca. 2 Stück)
 80 g Ahornsirup
 50 g Eiweißpulver
 1 EL Kokosöl
 30 g Kakaopulver
 1 Tüte Backpulver
 370 g Mandelmilch/Kuhmilch
 Prise Salz

Directions

1

Ofen auf 210° vorheizen (bei uns Ober-/Unterhitze) und das Gitterblech auf die mittlere Schiene stellen.

2

Alle Zutaten zusammen in einen Multizerkleinerer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.

3

Backform mit Backpapier auskleiden und den Teig hineingeben.

4

Im Ofen ca. 30 Minuten backen und nach Abschluss mit einem Holzspieß prüfen. Sollte noch Teig am Spieß kleben, dann gebt dem Brot noch weitere 5-10 Minuten im Ofen.

Bananenbrot
0 0 votes
Article Rating
Folgen:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
de_DEDE