Hausgemachtes Apfelmus

Hausgemachtes Apfelmus

Obst | Vegetarsich | Dessert

An apple a day – keeps the doctor away

Äpfel gehören bei uns fast täglich auf dem Tisch,
wir snacken diese am Nachmittag oder mischen sie gerne in  unsere Smoothies.
Ganz oben auf der Liste steht aber dennoch Apfelmus, aus erntefrischen Äpfeln, welche man auf dem Wochenmarkt findet.

Selbst für kleine Kinder und Babys ist Apfelmus super geeignet.

Man kann das Ganze Jahr über Apfelmus frisch einkochen, aber Äpfel aus dem eigenem Garten sind die Besten.

Sorgfältig in Gläser eingekocht hält sich das leckere Apfelmus viele Monate im Schrank. 

AutorSimonCategory, , DifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time10 minsCook Time20 minsTotal Time30 mins

 1,50 kg Äpfel
 300 ml Apfelsaft
 ½ Saft einer halben Zitrone

1

Die Äpfel entkernen und klein schneiden.

2

Die Apfelwürfel, Apfelsaft und der Saft einer halben Zitrone in einem Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen.

3

Anschließend die weichen Äpfel pürieren.

4

Heiß in saubere Einmachgläser abfüllen und gut verschließen.

5

Guten Appetit.

Ingredients

 1,50 kg Äpfel
 300 ml Apfelsaft
 ½ Saft einer halben Zitrone

Directions

1

Die Äpfel entkernen und klein schneiden.

2

Die Apfelwürfel, Apfelsaft und der Saft einer halben Zitrone in einem Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen.

3

Anschließend die weichen Äpfel pürieren.

4

Heiß in saubere Einmachgläser abfüllen und gut verschließen.

5

Guten Appetit.

Hausgemachter Apfelmus
0 0 votes
Article Rating
Folgen:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
de_DEDE