Print Options:

Pasta Carbonara

Yields2 Servings

 300 g frische Pasta
 2 Eigelb
 1 Ei
 25 g Pecorino/Parmesan
 90 g Pancetta/Guanciale
 Nudel-Kochwasser
 Pfeffer aus der Mühle
 Olivenöl
1

Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum kochen bringen.

2

Pecorino/Parmesan fein reiben und mit den 2 Eigelb und dem Ei verquirlen.

3

Pancetta/Guanciale in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne, ohne Öl anbraten. Anschließend die Herdplatte abschalten.

4

Nudeln für ca. 2-3 Minuten bissfest kochen und diese zusammen mit etwas Kochwasser in die Pfanne zum Pancetta/Guanciale geben.

5

Die Ei-Käsemischung auf die Nudeln geben und nun alles zusammen ordentlich durchrühren.
Das Ei sollte mit der Resthitze vom Speck und den Nudeln anfangen zu binden
und aus dem Fett des Specks und dem Kochwasser eine cremige Sauce zaubern.

(Sollte euch die Masse noch zu Kompakt sein, so gebt noch Kochwasser hinzu und rührt alles gut durch.)

6

Gebt nun über eure Nudeln noch etwas Pfeffer aus der Mühle und gutes Olivenöl.

Nutrition Facts

Servings 0

de_DEDE