Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Kuchen | Frühling | Backen

Der Frühling mit seinen sonnigen Tagen und der Blütenpracht steht vor der Tür!

Wir wollen diesen Frühling mit etwas ganz besonderem feiern und zwar mit unserem geliebten Himbeer-Rhabarber-Streuselkuchen!
Seit Jahren ist dies ein fester Bestandteil unserer Backtradition
mit der wir den Frühling willkommen heißen und dies mit der ganzen Familie feiern.
 
Pünktlich zum Frühling bekommt man überall auf dem Markt frischen Rhabarber in seinen leuchtenden roten und grünen Farben
sticht er einem sofort ins Auge.
Der fruchtige-saure Geschmack passt hervorragend zu süßen Speißen.

Rhabarber

Die Saison für Rhabarber beginnt ab April und geht traditionell bis zum Johannistag,
der in diesem Jahr am 24.Juni ist

Rhabarber ist eine echte Vitaminbombe und bietet mit ca. 8mg Vitamin C auf 100g, knapp doppelt soviel wie die gleiche Menge an Äpfeln.

Der hohe Anteil an Pektin im Rhabarber wirkt sowohl appetitanregend
und Verdauungsfördern und hat damit sogar einen tollen Nebeneffekt :)

Je grüner der Rhabarber, umso saurer der Geschmack.

"Blind backen"

Als Blindbacken bezeichnet man es,
wenn Teig (z.B. ein Mürbeteig) ohne Füllung oder Belag vorgebacken wird!
Blindbacken verhindert, dass der Teig durchweicht.
Beim Blindbacken wird der Teig mit getrockneten Hülsenfrüchten beschwert, damit er beim Backen flach bleibt.

Zu unserem Rhabarber fügen wir noch Himbeeren hinzu, ein sehr leckeres Zusammenspiel von süß und sauer.

Bei der Füllung wurden wir von unserem Russischer Zupfkuchen inspiriert und nahmen dieselbe Füllung.

AutorSimonCategoryDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time30 minsCook Time1 hrTotal Time1 hr 30 mins

Mürbeteigboden
 200 g Mehl
 50 g Puderzucker
 100 g Butter, gewürfelt
 1 Eigelb
 Prise Salz
Käsekuchenfüllung
 250 ml Milch
 500 g Magerquark
 200 g Zucker
 80 g geschmolzene Butter
 3 Eier
 50 g Stärke
 1 Mark einer Vanilleschote
 23 Stangen Rhabarber
 150 g Himbeeren
 geriebene Schale einer halben Zitrone
 Prise Salz
Streusel
 125 g Butter
 250 g Mehl
 130 g Zucker
 Prise Salz

Mürbeteigboden
1

Kalte Butter in Würfel schneiden. Mehl, Zucker, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben. Butterwürfel dazugeben und alle Zutaten gut mit dem Knethaken der Küchenmaschine verkneten.

2

Teig für mindestens 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

3

Teig ausrollen und in die gebutterte Springform geben und zusammen mit Backpapier und Hülsenfrüchten bei 180°C für 15 Minuten blind backen

Rhabarber & Himbeeren
4

Rhabarber schälen und in fingerdicke Stücke schneiden

5

Himbeeren unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen

Käsekuchenfüllung
6

Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und auf den ausgekühlten Mürbeteigboden geben.

7

Himbeeren und Rhabarberstücke auf die Füllung geben

Streusel
8

Alle Zutaten zu Streusel verkneten und auf der Füllung verteilen.

9

Backofen auf 180°C vorheizen und den Kuchen für ca. 60 Minuten backen.

Ingredients

Mürbeteigboden
 200 g Mehl
 50 g Puderzucker
 100 g Butter, gewürfelt
 1 Eigelb
 Prise Salz
Käsekuchenfüllung
 250 ml Milch
 500 g Magerquark
 200 g Zucker
 80 g geschmolzene Butter
 3 Eier
 50 g Stärke
 1 Mark einer Vanilleschote
 23 Stangen Rhabarber
 150 g Himbeeren
 geriebene Schale einer halben Zitrone
 Prise Salz
Streusel
 125 g Butter
 250 g Mehl
 130 g Zucker
 Prise Salz

Directions

Mürbeteigboden
1

Kalte Butter in Würfel schneiden. Mehl, Zucker, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben. Butterwürfel dazugeben und alle Zutaten gut mit dem Knethaken der Küchenmaschine verkneten.

2

Teig für mindestens 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

3

Teig ausrollen und in die gebutterte Springform geben und zusammen mit Backpapier und Hülsenfrüchten bei 180°C für 15 Minuten blind backen

Rhabarber & Himbeeren
4

Rhabarber schälen und in fingerdicke Stücke schneiden

5

Himbeeren unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen

Käsekuchenfüllung
6

Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und auf den ausgekühlten Mürbeteigboden geben.

7

Himbeeren und Rhabarberstücke auf die Füllung geben

Streusel
8

Alle Zutaten zu Streusel verkneten und auf der Füllung verteilen.

9

Backofen auf 180°C vorheizen und den Kuchen für ca. 60 Minuten backen.

Rhabarber-Himbeer-Streuselkuchen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 0 votes
Article Rating
Folgen:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
de_DEDE