Die Weltbeste salted Caramel Sauce!!!!

Die Weltbeste salted Caramel Sauce!!!!

Dessert | Vegetarisch | Sauce

Ein flüssiger Traum mit einer Prise Salz!

Es bleibt einfach ein ungeschriebenes Gesetzt, dass JEDER diese Karamellsauce liebt!
Ich kann schon gar nicht mehr zählen wie vielen Freunden ich diese Karamellsauce
schon bewusst oder unbewusst in kleinen Kreationen präsentiert habe.

Diese Karamellsauce ist meine Geheimwaffe und lässt besonders süße Gerichte
noch mal 2 Stufen besser schmecken als sie eh schon sind!
Eine Kollegin bekam letzten Monat ein Glas dieser Karamellsauce von mir geschenkt 
und bestrich daraufhin jeden Morgen zum Frühstück eine Scheibe Brot damit :)
Wie Ihr sehen könnt, sind die Verwendungsmöglichkeiten dieser Sauce unbegrenzt.

Ich benutze die salzige Karamellsauce gerne um Cookies zu füllen oder um einer Tarte
noch einen Zwischenboden zu verleihen.
Natürlich kann man Sie auch für Brownies, Latte Macchiato oder Pancakes benutzen,
ganz so wie man sich den Himmel vorstellt.

Dieses Rezept ist eigentlich so einfach und lässt sich mit so vielen tollen Zutaten verfeinern,
dass wohl für jeden eine Variante dabei ist. Meine Frau ist ja der totale Vanille-Fan
und für Sie gibt es nichts besseres als Vanilleschoten in der Karamellsauce.
Für mich ist eine Variante der Favorit, bei der man am Ende etwas Grand Manier,
ein Bitterorangen-Likör hinzugibt!

Am besten Ihr probiert es selbst mal aus, findet euren Favoriten und gebt mir 
ein kurzes Feedback, wie euch die Karamellsauce schmeckt und für was Ihr sie so verwendet.

Salted Caramel Sauce

AutorSimonCategory, , DifficultyBeginner

Yields1 Serving

 95 g Butter
 190 g Zucker
 100 ml Wasser
 125 g Sahne
 Mark einer Vanilleschote
 Meersalz

1

Wir geben das Wasser zusammen mit dem Zucker in einen Topf und erhitzen beides bei schwacher Hitze
bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Es sollten keine Zuckerkristalle mehr vorhanden sein.

2

Den Sirup nun bei mittlerer bis hoher Hitze so lange köcheln lassen bis der Zucker am Rand karamellisiert.

3

Durch leichtes schwenken des Topfes den Zuckersirup so lange vermengen bis dieser komplett karamellisiert ist und eine gleichmäßige Farbe entsteht.

4

Schaltet den Herd aus, gebt die gewürfelte Butter hinzu und rührt langsam und gleichmäßig bis sich Karamell
und Butter verbunden haben.

5

Anschließend kommt die Sahne hinein, das Mark der Vanilleschote sowie das Meersalz.

6

Alles zusammen in ein Glas geben und verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Ingredients

 95 g Butter
 190 g Zucker
 100 ml Wasser
 125 g Sahne
 Mark einer Vanilleschote
 Meersalz

Directions

1

Wir geben das Wasser zusammen mit dem Zucker in einen Topf und erhitzen beides bei schwacher Hitze
bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Es sollten keine Zuckerkristalle mehr vorhanden sein.

2

Den Sirup nun bei mittlerer bis hoher Hitze so lange köcheln lassen bis der Zucker am Rand karamellisiert.

3

Durch leichtes schwenken des Topfes den Zuckersirup so lange vermengen bis dieser komplett karamellisiert ist und eine gleichmäßige Farbe entsteht.

4

Schaltet den Herd aus, gebt die gewürfelte Butter hinzu und rührt langsam und gleichmäßig bis sich Karamell
und Butter verbunden haben.

5

Anschließend kommt die Sahne hinein, das Mark der Vanilleschote sowie das Meersalz.

6

Alles zusammen in ein Glas geben und verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Die Weltbeste salted Caramel Sauce!!!!

Nice to know:

Sollte am Ende noch Zuckerreste oder hartes Karamell im Topf zurückbleiben, so nehmt den Topf, füllt Ihn mit Wasser
und kocht alles zusammen auf.
Der Zucker löst sich nun von ganz alleine!!

0 0 votes
Article Rating
Folgen:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Salzige Karamellsauce (optional, für mich aber ein Muss 🙂 ) […]

[…] genommen mit den Schokoladen-Cookies. Wie so oft gibt es bei mir auch hier wieder etwas von meiner salzigen Karamellsauce […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
de_DEDE