New York Cheesecake

New York Cheesecake

Erdbeeren | Cheesecake | Backen

New York Cheesecake...the one and only

Dieser Kuchen weckt Erinnerung!

Wir haben unsere Flitterwochen damals in New York verbracht,
10 Tage  non-stop highlife , Tag und Nacht, eine Stadt die niemals schläft.
Unfassbar was da los war, wir hatten unsere Hotel in der Nähe vom Times Square und waren den ganzen Tag nur unterwegs.
Wir haben ein dutzend Restaurant, unzählige Bistro´s und Food Märket besucht.

Ja auch Carlo´s Bakery war ein Besuch wert und da haben wir einen echten New Yorker Cheesecake gegessen.
Und heute geben wir euch unser geniales New Yorker Cheesecake Rezept weiter.
Eine selbst gemachte Erdbeersauce passt exzellent dazu.

Nice to know

Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur haben.

Der Boden besteht in der Amerikanischen Küchen meist aus Keksbrösel und geschmolzener Butter

 

Das wichtigste zum Schluss

Der Kuchen wird nur 30 Minuten bei 150°C gebacken,
er kühlt anschließend bei geschlossener Backofentür eine Stunde runter, dabei zieht der Teig auch noch ein wenig nach.

AuthorSimonCategory, ,

Yields1 Serving

Kuchenboden
 50 g Butter, geschmolzen
 150 g Karamellkekse
Creme Füllung
 400 g Frischkäse
 2 g whipped cream
 150 g sour cream
 30 g Speisestärke
 110 g sugar
 2 eggs
 Mark einer Vanilleschote
 Prise Salz
 Saft einer halben Zitrone

1

Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech/Gitterrost auf mittlere Schiene stellen.

2

Karamellkekse in einem Foodprocessor fein mahlen. Anschließend mit geschmolzener Butter gut vermischen. (Optional die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz klein machen)

3

Die Keks-Buttermischung auf dem Boden der Springform gleichmäßig verteilen und kräftig an drücken. Für 15 Minuten backen. Springform aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

4

In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Füllung gut miteinander vermischen bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Es dürfen keine Klumpen mehr in der Füllung sein.

5

Ofen auf 150°C vorheizen und ein Backblech/Gitterrost auf mittlere Schiene stellen.

6

Gebt die Füllung auf den abgekühlten Boden und verteilt diese gleichmäßig. Versucht eine möglichst glatte Oberfläche zu kreieren.

7

Den Kuchen bei 150°C für 30 Minuten backen.

8

Nach 30 Minuten den Ofen ausschalten und bei geschlossener Tür für 1 Stunde abkühlen lassen.

9

Guten Appetit!

Ingredients

Kuchenboden
 50 g Butter, geschmolzen
 150 g Karamellkekse
Creme Füllung
 400 g Frischkäse
 2 g whipped cream
 150 g sour cream
 30 g Speisestärke
 110 g sugar
 2 eggs
 Mark einer Vanilleschote
 Prise Salz
 Saft einer halben Zitrone

Directions

1

Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech/Gitterrost auf mittlere Schiene stellen.

2

Karamellkekse in einem Foodprocessor fein mahlen. Anschließend mit geschmolzener Butter gut vermischen. (Optional die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz klein machen)

3

Die Keks-Buttermischung auf dem Boden der Springform gleichmäßig verteilen und kräftig an drücken. Für 15 Minuten backen. Springform aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

4

In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Füllung gut miteinander vermischen bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Es dürfen keine Klumpen mehr in der Füllung sein.

5

Ofen auf 150°C vorheizen und ein Backblech/Gitterrost auf mittlere Schiene stellen.

6

Gebt die Füllung auf den abgekühlten Boden und verteilt diese gleichmäßig. Versucht eine möglichst glatte Oberfläche zu kreieren.

7

Den Kuchen bei 150°C für 30 Minuten backen.

8

Nach 30 Minuten den Ofen ausschalten und bei geschlossener Tür für 1 Stunde abkühlen lassen.

9

Guten Appetit!

Cheesecake
0 0 votes
Article Rating
Follow:
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
en_USEN